roofguards – Das Unternehmen

Der Grundstein für die Idee des SchneelastWächters wurde bereits im Jahre 2007 gelegt.

Im Laufe der Entwicklung, Spezialisierung und der erfolgreichen Tests wurde im Jahr 2011 schließlich die Firma roofguards GmbH gegründet.

Die roofguards GmbH mit Firmensitz in Meisham, Landkreis Rosenheim, konzentriert sich auf die Weiterentwicklung sowie den Vertrieb dieses innovativen Schneelastmonitoring-Systems.

Tom Rosshuber, Diplom-Geograph und geschäftsführender Gesellschafter der roofguards GmbH setzt sich seither zusammen mit seinem Team engagiert für die flächendeckende Ausstattung kritischer Gebäude mit dem SchneelastWächter ein.

Ganz nach unserem Leitspruch „Reagieren, bevor es zu spät ist!“

roofguards.bottom-bar-logo-hd
Foto: Reuters
Foto: Reuters

Reagieren, bevor es zu spät ist

Die roofguards GmbH hat sich nach den tragischen Ereignissen von 2006 zum Ziel gesetzt, Gebäude (speziell Flachdachgebäude) sicherer zu machen. Die Firma hat ein geeignetes Instrumentarium entwickelt: Den sogenannten  SchneelastWächter. Die Waage ist ein nützliches Hilfsmittel, um eine drohende Überlastung künftig frühzeitiger zu erkennen.

Trotz Klimaerwärmung nehmen die Extrem-Wetterlagen immer mehr zu. Allein in den letzten Jahren kam es zu einem signifikanten Anstieg von Hallen-Einstürzen.

Der SchneelastWächter ist ein Warnsystem, das Überlastungsgefahren frühzeitig erkennt und bei Gefahr Alarm auslöst. Gegenmaßnahmen können so rechtzeitig eingeleitet werden.

Besserer Gebäudeschutz ist gleichzeitig besserer Personenschutz.

roofguards – Die Geschäftsführung

Tom Roßhuber
Tom Roßhuber